Dogo Argentino

 

Dogo Argentino: Wesentest für Maulkorb und Leinenbefreiung

Am Samstag den 24.03.2001 fand in Wesel eine Wesensprüfung zum Zwecke der Maulkorb + Leinenbefreiung statt. Ich besuchte diese Prüfung und habe ein paar Aufnahmen für sie gemacht. Es nahmen ca 40 Hunde verschiedener Rassen an dieser Prüfung teil. Zu sehen waren einige Bordeaux Doggen, Rottweiler, Dobermännner einige Mischlinge und drei Dogo Argentinos. Einer von drei Dogos war der Rüde "Antu del Barbian" von meinem Freund Jorgo Tsolakidis. Sein Hund wurde von Maulkorb und Leinenzwang befreit. Der prüfende Veterinär bescheinigte ihm, einen absolut wesensfesten Hund zu haben. Er war einer der wenigen der von beiden der beschriebenen Zwängen befreit wurde.

Bei dem Test wurden verschiedene Situation aus dem Alltag, die uns immer wieder begegnen, nachgestellt. So musste bei einer Übung z.b. der Hund bei seinem Führer bleiben, während sich eine Gruppe pöbelnder Fußballfans mit Fahnen und Trompeten näherte.

Bei einer anderen Übung wurde Hundeführer und Hund von einem Jogger überholt. Der Hund durfte hierbei keine Aggressionen gegenüber dem Jogger zeigen. Die gleiche Übung wurde wiederholt, mit verschiedenen anderen Personen, z.b Frau mit Kinderwagen, anderen Hundegruppen, Fahradfahrer und Betrunkenen.

Außerdem wurden einige Übungen zur Unterordnung getestet z.b. : Sitz, Platz, Fuß, Hund ablegen und Besitzer entfernt sich.

Wenn Sie sich entscheiden sollten auch für Ihren Hund eine Befreiung zu beantragen, rate ich :
Üben, üben, und nochmals üben. Der Test ist nicht einfach, aber zu schaffen.

Wenn Sie noch Fragen haben können sie mich anrufen unter : 01722361184
Ihr Johnny Zyta

 

 

zurück zur Hauptseite