Dogo Argentino

Dogo Argentino - Rudelverhalten, Spaziergänge etc.

(Für eine vergrößerte Ansicht der Bilder bitte auf das entsprechende Foto klicken)
Vorfreude....
(Vorfreude auf den Spaziergang)

Wie Sie vielleicht schon bei Ihrem Hund bemerkt haben, neigt auch der Dogo Argentino , wie auch sehr viele andere große Hunderassen, besonders Rüden, zu einem verstärkten Dominanzverhalten. Dieses Problem führt oft auch zu einer isolierten Haltung ("Weg von anderen Rüden", "Nur mit Frauchen und Herrchen allein unterwegs" etc.)


Dieses kann aber, wenn es in der Jugendphase richtig behandelt wird, vermieden werden.

Kurz vor dem Start Jetzt geht es gleich los Spielspaß


Wie, versuche ich jetzt an einigen Beispielen zu erklären.

In der Welpenphase, ab der achten Woche, rate ich Ihnen eine Welpenschule zu besuchen. Dort lernt der kleine Dogo alle genverankerten Eigenschaften, d.h. Rangordnung, Unterwerfen, Spieltrieb usw. kennen.

Gleichzeitig kann man verschiedene kleine Übungen wie z.B. "Sitz, Platz, Steh, Bleib, die Sie immer wiederholen sollten, einbauen. Wichtig: Geben Sie nie Befehle mit bittender Stimme, sondern bestimmend.



Schreien ist überflüssig. Aber es ist wichtig zu erkennen, wann der Welpe seine Lust an den Übungen zeigt bzw. verliert. Die Übungen, die dem Welpen nicht zusagen, sollte man dennoch intensiver, am besten ungefüttert mit Leckerchen, durchführen. Die beste Art mit dem Dogo-Argentino zu arbeiten ist, den Beutetrieb des Hundes zu nutzen. Ihr neuer Hund sollte möglichst viel Kontakt mit kleinen Kindern haben, da er sich dann schnell an Kinder gewöhnen wird.

Zwei Freunde
(Zwei Freunde)

Rondo mit Spielkameraden
(Rondo mit Spielkameraden)
Aufgepasst !

Wenn der Hund das Alter von fünf Monaten erreicht hat, sollten Sie versuchen, sich einer Hundegruppe außerhalb der Welpenschule anzuschließen. In der Gruppe sollten gleich große Hunde, egal in welchem Alter, vertreten sein. Mit der Hundegruppe können dann Spaziergänge getätigt werden. Das Rudel sollte vom Geschlecht her gemischt sein und aus mind. ca fünf bis zehn Hunden bestehen. Sollten neue neue Hunde dem Rudel angeschlossen werden, so sollte dies jeweils einzeln geschehen. Gut wäre es, wenn auch ein oder zwei Welpen im Rudel mitlaufen. Wenn Sie einen Welpen haben, der Dominanzverhalten zeigt, so ist darauf zu achten, dass dieses nicht zur Aggression ausartet. Das Verhalten sollte dann konsequent unterbunden werden.

Dogos beim Spiel Dogos beim Spiel Abliegen  

Wenn Sie mit Ihrem Dogo-Argentino später einmal an Ausstellungen teilnehmen wollen, beginnen Sie früh mit Stehübungen. Ausserdem sollten Sie Ihren Hund mit vielen anderen Hunden zusammenbringen, damit er später im Ring nicht unruhig wird.

Bei den Spaziergängen sollte es sich nicht um belanglose Wald- und Wiesenmärsche handeln, sondern sie sollten aus einer Kombination aus Spiel, Übungen, Beobachtungen, Korrigieren und Spaß bestehen. Eine halbe Stunde gemeinsames Spielen der Hunde verschafft soviel Bewegung wie ein zweistündiger Spaziergang.

Spaziergang in der Gruppe Bewegung für Herr und Hund Wir verstehen uns

(Spaziergang in der Gruppe)

Mit ca. 8 bis 10 Monaten wird der Dogo-Argentino geschlechtsreif. Um die Rangordnung zu diesem Zeitpunkt nicht zu stören ist es ratsam, keine Neulinge ins Rudel aufzunehmen. So bleibt das Rudelgeschehen überschaubar. Mit ansteigendem Alter sollten jegliche Aggressionsausbrüche konsequent unterbrochen werden. Hunde, die dazu neigen Rangeleien anzufangen, sollten mit dem Streitpartner gemeinsam angeleint nebeneinander geführt werden. Beim kleinsten Anzeichen sollte der Hundeführer mit lauter Stimme dagegenhalten. ( "AUS" , "PFUI" etc )

Wenn Sie Spazier- und Übungsgänge über eine lange Phase (1 Jahr) regelmäßig durchführen, werden Sie feststellen, daß es sich dann um ein eigenständiges Rudel handelt. Weiter möchte ich betonen, daß die Treffen überall stattfinden sollten. ( z.B. Innenstadt, Fußgängerzone, starkes Verkehrsgeschehen, alles natürlich angeleint ). Ich empfehle auch Stellen an Seen und Flüßen aufzusuchen, damit die Eigenschaft des Schwimmens nicht in Vergessenheit gerät.

Baden macht Spass Badespass

(Badespass)


Dieses sind nur einige Tips, zu denen ich persönlich rate.

Ihr Johnny Zyta

 

 

nach oben

zurück