Rondo Colca de el Tumi

16.07. 99 - 19.12.99 20.12.99 - 17.01.2001 18.01.2001
29.10. 98 - 24.06. 99 28.01.98 bis 27-10.98 23.01.1998 -27.03.98
05.01.2001

Hallo!
Ich freue mich sehr über diese Homepage, da der Dogo eine noch viel zu unbekannte Hunderasse ist. Selbst bin ich Besitzerin einer 4jährigen Dogo-Hündin und einer 5jährigen kleiner Münsterländer-Hündin. Beide sind ein Herz und eine Seele, Gegensätze ziehen sich eben an. Der Münsterländer leichtführig, mittlere Reizschwelle. Der Dogo dickköpfig, selbstbewußt, hohe Reizschwelle, verfressen. Am liebsten laufen beide am Fahrrad, graben den Garten um, spielen zusammen oder liegen einfach nur dösend beieinander.

Für mich ist der Dogo "meine" Hunderasse.
Auf das noch viele liebe Hundehalter auf diese schöne Hunderasse aufmerksam werden.

Claudia Hempel

30.11.2000
Hallo Herr Zyta

finde ihre hp auf grund ihrer übersichtlichen anwendung sehr begrüßens wert. wir sind nebenbei über ihre bildschirmschoner angebote gestolpert und haben uns gleich einen heruntergeladen. Besitzten selbst einen 13 monat alten dogo rüden namens morales vom knausserwald(jugendsieger, clubschau V2 zweimal ausgestellt dann fehlte uns leider die nötige zeit möchten es im jahr 2001 nachholen!) da meine frau gabi einen hundesalon betreibt, und wir neben bei noch zwei großpudel und einen kleinpudel im hause haben lässt die harmonie der hunde aufgrund der guten charakterlichen eigenschaft unseres dogos selbst fremdpersonen erstaunen. Selbst agwöhnische kleinhunde besitzer die als kunde zu uns kommen sind über das überhaupt nicht agressiv wirkende verhalten erstaunt und begrüßen unsere hundehaltung.

Würde mich sehr über eine e-mail freuen. Hundgrüße aus nähe linz austria
dietmar radler

29.11.2000

Hallo Hundefreunde,

diese Homepage ist die Beste, die ich bis jetzt gefunden habe. Ich besitze zwar keinen Dogo, sondern einen Fila Brasileiro, liebe aber alle Hunde der molossoiden Art. Meine Liebe geht so weit, dass ich ein Buch über meinen "sogenannten" Kampfhund geschrieben habe. Es liest sich sehr leicht und ist wunderschön gestaltet (mit vielen Farbfotos) Wenn Ihr euch dafür interessiert, meldet Euch bei CordulaChristen@aol.com

Anschauen könnt Ihr es unter www.werbeberatung.ch (Verlag anklicken). Ich grüsse Euch alle aus der Schweiz

Hanna Steinegger Autorin

Steinegger Hanna

Ich habe heute beim Stöbern im Internet Ihre Seite entdeckt und bin begeistert.
Endlich wird diese tolle Hunderasse ins rechte Licht gerückt. Wir haben jetzt schon den zweiten Dogo, unser erster ist leider nach einem sehr schweren epileptischen Anfall verstorben.

Für uns kam nur wieder ein Dogo in Betracht, lieber haben wir etwas länger gewartet. Inzwischen ist unser Nino 8 Monate alt. Bisher haben wir nur positive Erfahrungen gemacht. Er ist ein großer Schmuser und sehr verspielt.

Andrea Jacobs


Hallo, fettes Lob für Eure Seite erstmal. Ich kenne jetzt, ua.auch über die Toplinks, doch einige Dogoseiten, eine bessere hab ich bisher noch nicht gefunden. Hat auch wirklich gut getan gerade im Gästebuch zu lesen, daß es doch noch Leute gibt, die diese Hunde
mögen (nach der ganzen Hetze).

Ich habe eine knapp 1-jährige Dogohündin,und würde gerne in Berlin noch mehr Leute mit Dogos kennenlernen (bisher kenne ich zwei andere).

Dann viele Grüße
Jörg

Sehr geehrter Herr Zyta,
Vielen Dank daß Sie meine Mail in Ihrer Homepage veröffentlicht haben. Wir haben die Besitzerin der Dogo-Hündin ausfindig machen können (eine alte Dame, die an Krebs erkrankt ist und die Hündin nicht zurücknehmen konnte).

Aufgrund des Eintrags in Ihrer Homepage hat sich ein total nettes Ehepaar
aus Holland gemeldet, die bereits einen Rüden haben und die unsere "Kira"
am Samstag abgeholt haben!

Also vielen vielen Dank für die Hilfe bei der erfolgreichen Vermittlung. Falls wir wieder einmal einen Dogo ins Tierheim bekommen sollten, werde ich mich auf jeden Fall bei Ihnen melden!

Viele Grüße
Alexandra Schuhmacher
Tierschutzverein Bruchsal

Gratulation zu dieser Homepage. Obwohl ich viele Seiten über Hunde anklicke, habe ich noch keine Seite gefunden die so viel Spaß macht beim Lesen.

Man sieht mit welcher Liebe die Seiten gemacht wurden. Übersicht und Vielfalt sind bewundernswert. Bei der nächsten Cacib in Nürnberg, vermutlich April 2001 werde ich besonders den Dogos mehr Zeit am Ausstellungsstand widmen.

Michallok Erich

24.09.00

Ein ganz dickes Lob für diese Seite, auf der ich durch Zufall gelandet bin, und jetzt schon seit über 2 Stunden stöbere!

Es ist einfach toll, diese Bilder zu sehen, die Artikel zu lesen und sich mal wieder über den
neuesten Stand der Dinge informieren zu können. Leider mußte ich meinen Dogo-Rüden einschläfern lassen - worüber ich heute noch sehr traurig bin.

Seither habe ich mir keinen Hund mehr angeschafft, darf alle Dogo-Halter beneiden und allen viel Freude, Spaß und Erfolg mit Euren Dogos wünschen!

Ich werde auf jeden Fall wieder vorbeischauen, um die Dogo-Sehnsucht "zwischendurch" zu stillen!

Heike Rivera

20. September

Hallo,
suuper Seite. Sehr informativ. Tolle Bilder von klasse Hunden. Macht weiter so.


Yvonne

20. September

Erstmal muss ich sagen, dass diese Seite total gelungen ist. Habe selten so eine tolle Homepage gesehen. Ich finde diese Rasse einfach grossartig. Und ich weiss ganz genau,
das der nächste Hund ein Dogo wird. Momentan besitze ich einen Staffordshire Terrier.

Sobald ich sicher bin, dass ich in unserem Haus mit Garten wohnen bleibe und ich genügend Zeit habe erfülle ich mir meinen Wunsch egal was ich für behördliche Hürden zu überwinden habe. Hoffen wir, das bald Ruhe im Lande einkehrt und ich trauere um alle Hunde die deswegen sterben mussten.

Elke

06.09.2000

Wien, am 05.09.2000

Hallo Ihr Lieben!?

Eure Homepage ist einfach super, eine sehr ausreichende Information.
Ich möchte zum Thema KAMPFHUNDE folgendes sagen: Ich bin eine Gastronomin und im Besitz einiger Lokale, habe seit ca. 1 Jahr mit der Rasse Dogos zu tun, da ich selber zwei habe (1 Rüden +1 Hündin) alle Eigenschaften dieser Rasse sind unglaublich, allen anderen Hunden gegenüber.

Ich bin mittlerweile schon so weit das ich sage mir sind diese Hunde lieber wie jeder weiterer Mensch in meiner Nähe, diese sehr wohl schlecht, unkorrekt, falsch u.v.m.sind.

Sie sind Kinderlieb u. treu bis an Ihr Lebensende und wo findet man das in der Natur, bei den Menschen sicher nicht, da ich sehr wohl behaupten kann eine sehr gute Studie gemacht zu haben mit diversen Menschen in 8 Jahren Berufserfahrung.

Alles gute und positive das Du der Menschheit tust, endet mit Streit und schlechten Nachreden. Wir, meine Tochter mein Partner und ich sind einfach begeistert von diesen treuen Gefährten. Ich kann nur jedem erfahrenen Menschen mit Hunden auf keinen Fall sollte diese Rasse in schlechte Hände kommen ,einen Dogo empfehlen.

Angelika Ryska

15.08.2000
Hallo, eine fantastische Homepage habt Ihr da gemacht. Umfassender kann man wohl
kaum über eine Hunderasse informiert werden.
Hoffentlich macht Ihr noch lange weiter.

Peter Müller
15.08.2000

Es tut mir furchtbar leid daß unsere Hunde jetzt so unter der Gesellschaft leiden
müßen. Ich hoffe daß alle Menschen die Hunden etwas antun, an den Qualen den sie dem Hund zufügen selbst leiden. Es freut mich aber, daß es so viele Menschen gibt die unser Hobbie teilen und möchte mich auf diesem Weg bedanken dafür.

Ch.Le Gall

11.08.2000

Hallo, auch wir haben uns im Dez. ´99 einen Dogo-Rüden aus einem Tierheim geholt.
Er ist jetzt ca. 1 3/4Jahre alt und total lieb und verschmust. Unser Zweithund (Pudelmischling), auch ein Rüde, hat die Hosen an. Wenn unser "Falko" keinen soo starken Jagdtrieb und soo viel Kraft hätte, wäre er wirklich der pure Wahnsinn. Wir können mit ihm leider nur an der FLEXI spazieren gehen und da kann ich (49 kg) ihn manchmal kaum halten! Ich würd ihn mir aber auf alle Fälle immer wieder "antun". Wir haben übrigens kaum Probleme von wegen "böser Kampfhund".

Liebe Grüße
Birgit Haggenmüller, Schwabmünchen

27.07.2000

Liebe Dogo-Freunde,
wir haben nun seit 7 Wochen einen kleinen Dogo-Rüden. Es ist unser dritter Hund und ich hatte anfangs doch bedenken, bezüglich eventueller Schärfe oder Unerziehbarkeit. Unsere Familie besteht aus drei kleinen Kindern (sechsj.Zwillinge und ein achtj. Mädchen) zwei Katern und einem 11j. DS-Rüden.

Mit meinem ersten Hund (Rotweiler-Schäfer MR-Hündin) begann ich vor 13 Jahren mit dem Hundesport und habe auch mit meinem DS-Rüden alle Prüfungen gemacht.

Ich war dem Dogo etwas voreingenommen gegenüber eingestellt muß aber zu meiner Überraschung sagen, es gibt keinen lieberen, anhänglicheren und braveren Hund.

Er ist unterwüfig, verschmust, gelehrig und ausgesprochen angenehm im Umgang. Er liebt die Katzen, die Kinder und unseren alten Rüden. Nur zu fremden Hunden fasst er kein Zutrauen (allerdings stürzen die sich auch meistens ohne Vorwarnung auf ihn). Er läuft nicht zu anderen Leuten, ist aber höchst erfreut, wenn er gestreichtelt wird und ist zu jedem freundlich.

Dieser Hund ist eine Bereicherung und äußerst liebenswert.

Karin Happel

15.07.2000

Hi Dogofreaks!!

Die Homepage ist wirklich sehr gelungen für einen Dogofreak sicher das Beste was es gibt.

JürgenPlatzer

04.07.2000

Eure Seite finde ich echt toll.Für einen Dogo Fan wie mich gibt es kaum eine bessere. Die Bilder sind wunderschön. Ich wollte mir schon immer einen Dogo kaufen und besitze auch schon einen ganz schwarzen Rottweiler. Aber nach dieser Kampfhundhysterie überlege ich es mir noch. Vielleicht in ein paar Jahren. Ich hoffe das es von euch immer wieder neues und gutes zu hören gibt.

Terry Merz


04.06.2000

Hallo !
Erstmal ein Lob an den Webmaster,die Seite ist mehr als gelungen! Der Dogo gehört für mich zu den schönsten Hunden. Ich selber habe leider keinen Dogo, denn mit meinen beiden Hunden (Am.Pitt)bin ich voll ausgelastet.

Mike Q.

31.05.2000

Hallo,
ich bin erst seit 2 Wochen Besitzerin eines süßen kleinen Dogo-Welpens.

Bis vor zwei Wochen hatte ich sogar Angst vor Hunden besonders vor Doggen, doch jetzt finde ich sind diese die schönsten Tiere überhaupt. Allerding bin ich leider nicht mit Hunden aufgewachsen und besaß noch nie einen. Deshalb bin ich auf der Suche nach Nützlichen Tips und Tricks zur Erziehung und Haltung der Tiere.

Weiters würde es mich freuen andere Dogo-Besitzer in Wien kennenzulernen zwecks Informationsaustausch und eventuell gemeinsamer Spaziergänge mit den Hunden.

Wenn jemand Interesse und Lust hat möge er/sie sich doch per E-Mail an mich wenden. Würde mich echt freuen.



Was diese Hompage betrifft. EINFACH SPITZE.

Ich habe schon viele gesehen, aber die hier ist einfach toll. Nicht nur vom Aufbau sondern auch vom Inhalt her. Nicht umsonst surfe ich schon seit zwei Stunden auf der Page durch die Gegend. Ein Foto von Deinen Hunden habe ich sogar als Hintergrundbild auf meinem PC gespeichert. Sie sind echt wunderschön.

Ich wünsche viel Freude mit deinen Hunden und würde mich über Kontakte mit anderen Dogo-Besitzern freuen.

Viele Liebe Grüsse aus WIEN
Marija

30.05.2000

Ich habe diese Hunde schon geliebt, als mir noch gar nicht der Name dieser Rasse bekannt war und jetzt bin ich durch Ihre Homepage in meinem Willen bestärkt, daß dieser Hund genau das Richtige für mich ist. Ich hoffe bald einem Dogo in Not ein neues zu Hause geben zu können.

Und ich hoffe auch, daß es bald keine Menschen mehr gibt, die so verantwortungslos mit dieser wunderbaren Rasse umgehen dürfen, denn es wäre schade, wenn sie in Deutschland ganz verboten würden.

Mit einem ganz herzlichen Gruß
Astrid von Glatz

30.05.2000

Tolle Hunde, tolle Seite! Schade (oder eigentlich besser so) daß diese Hunde in Deutschland eher selten sind, aber so wird vermieden, daß der Dogo in die falschen Hände gerät...

Viele Grüße

Doris & Charlie

30.05.2000

Vielen Dank für die schönen Websites für den Dogo. Nachdem ich selbst seit nunmehr drei Jahren eine Dogo Argentino Hündin mein Eigen nenne, schaue ich immer wieder hier gerne rein.

Ich bin stolz auf meine "Diva" (ursprüngl. Bacana de los Chaquenos) und will sie auch nie mehr missen.
Nachdem ich in letzter Zeit, auf Grund der "Kampfhunddiskussion", immer öfter gefragt werde ob der Dogo zu den Kampfhunden zählt muß ich immer antworten, daß ich das nicht weis. Ich entgegne dann immer, daß ich mit meiner Hündin, für Hunde helfen Menschen, in die 3. und 4. Schulklassen gehe um den Kindern zu zeigen wie man sich einem Hund gegenüber verhalten sollte.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, ob nun der Dogo zu den "bösen Hunden" zählt oder nicht.

Vielen Dank
Eggy

Egbert Mener

05.04.2000

Hi there nice dog's you have there!!!!!!
I'm very interested in the argentinian dog and I was wondering if you could tell me something about them before I buy one. I can understand perfectly german, because I travel to Heidelberg 2 times a month so you can reply your messages in German if you like. By the way do you also know where I should buy a puppy? I don't mind to travel far distance for a fine dog .

You can also call me at 00-31-(0)654-62 55 22.
kwok

04.04.2000
Sie haben wunderschöne Hunde. Weiterhin viel Spass mit Ihnen !
Petra Steigerwald
30.03.2000

Hi, Greetings from the Swedish dogo argetino kennel Grandes y blancos.

I just want to say that im very glad that there are a lot of persons who are consered about the dogos in need of help.

For the moment we dont have these problems in Sweden and i hope we never do. Keep up the good work...
Best reguards Magdalena

 

27.03.2000

Hallo Dogo-Liebhaber!
Ich habe seit 7 Jahren einen Dogo Argentino.
Bin mit Hunden aufgewachsen, mein Vater war Diensthundeführer bei der Polizei. Auch er sagt, dass man keinen liebenswerteren Hund als einen Dogo haben könne. Mein Dogo Estino konnte kein besserer Ziehvater sein, für meinen Vater seinen Hund. Er war so liebevoll und der andere Hund ist auch ein Rüde. Es sind die besten Freunde!

Ich habe am Samstag das erste mal etwas von den 7 Dogos in Not gelesen, wozu sind Menschen bloß fähig? Ich werde natürlich auch etwas spenden!

Ich danke den Helfern , dass sie sich so dafür eingesetzt haben. Zur Zeit mache ich die Ausbildung zum Tierheilpraktiker und hoffe vielen Tieren auf möglichst natürlicher Weise helfen zu können.

P.S.
Wer kann mir Auskunft über einen Hundeführerschein mit einem Dogo geben im Kreis Berlin? Wer hat interesse, sich in Berlin mit seinen Dogos zu treffen zum Erfahrungsaustausch?

Christina Kirchhof

27.03.2000

Hallo Johnny,
für einen richtigen Dogo Freund ist deine Webseite ein Schmankerl und ein Muß für uns.
Mache weiter so. Großes Kompliment von den Dogofreunden aus Mallorca.

Ralph & Kirstin Schillinger

25.03.2000

Mein Traum ist es, mehr über diesen Hund zu erfahren, und Ihn dann nach etwas mehr Fachwissen zu besitzen und ihm ein schönes zu hause geben zu können.

Ute Kiese, 26427 Holtgast

13.03.2000

Wirklich super Eure Homepage!

Aber eine kurze Geschichte, wie man auch zu einem Dogo kommen kann:

Im Sept. 99 besuchten wir das Tierschutzhaus in Wien (neu eröffnet!) wir wollten uns eigentlich nur umsehen! In einem Zwinger sahen wir SIE, ein ca. 1 jähriges Dogo Weibchen. Wir erkundigten über uns über ihre Herkunft etc. und erfuhren, dass sie im März !99 auf einer MÜLLHALDE gefunden wurde und zu diesem Zeitpunkt kein Fell mehr hatte (Hautmilben) und übersäht mit offenen Geschwüren war. Man gab ihr keine Überlebenschance. Aber im Tierschutzhaus hatte man nicht mit der Widerstandskraft eines Dogo gerechnet! Nach 5 Monaten in Quarantäne und aufopfernder Pflege durch das Personal, wurde sie im September zur Vergabe freigegeben. Nun, wir sahen SIE, und SIE suchte erwählte uns als Ihre neuen Besitzer !!! Zuerst hatten wir bedenken, da wir zwar ein Haus mit Garten hatten, dieses aber schon eine Perserkatze und einen kleinen Terrierrüden beherbergte. Zudem haben wir auch noch 3 Kinder (18, 15 und 1 Jahr) und waren uns nicht sicher, ob sich die ganze Bande auch mit dem neuen Mitglied der Familie vertragen würde.

Zu unserer Überaschung, kam und kommt es zu keinerlei Streitigkeiten und hat sich das Dogoweibchen in dem letzten Monaten so gut in den Rudelverband integriert, dass wir sie nie wieder hergeben würden.

Ich bin ausgebildeter Polizeihundeführer und habe mit Schäfer und Rottweiler Dienst gemacht, aber so einen guten Hund wie mein Dogo-Weibchen hatte ich noch nie !!! Ich mache zwar keinen Dienst mehr bei der Polizeihundeabteilung, aber auch als Familienhund ist der Dogo einsame Spitze !
c.dangl

09.03.2000

Für mich gehören Dogos zu den schönsten Hunden, ich bin seit einem Jahr Besitzer eines Dogo-Argentino Rüden.
Marcus Herd

09.02.2000

Hallo Herr Zyta, ich war erschüttert über den Bericht der 7 Dogos. Ich hoffe, Sie haben den Züchter nach der Befreiungsaktion in einen der Käfige gesperrt und lassen ihn verhungern!!! Selbverständlich haben wir schon für diese armen Kreaturen gespendet. Für uns begann diese Jahr auch sehr schlimm, da unsere beiden alten Rüden gestorben sind.(12 Jahre alt beide). Jetzt haben wir nur noch 3 Hunde. Wir vermissen die beiden schrecklich. Melde mich demnächst mal wieder per Telefon. Bis dann, schöne Grüße

Cornelia Lüders

15.02.2000

Viele tolle Sachen über deine Hunde, echt informative Seite ! Weiter so !!!
Gruß Hans
Hans-J. Ingenwerth

05.02.20000

Betreff Rettungsaktion :

Jetzt, nachdem ich die Bilder gesehen habe, wird mir erst klar was manche Menschen unseren Freunden antun. Die Bilder stimmten mich extrem traurig. Ich finde es einfach bewundernswert, was die Initiatoren der Rettung bewerkstelligt haben.

Gegen die Verursacher solcher Tierquälerein sollte man energisch und konsequent vorgehen.

Ich hoffe, dass mir solche Grausamkeiten in Zukunft erspart bleiben. Ich wünsche mir sehr, dass derartige Bilder nicht mehr gezeigt werden müssen. Deswegen auch meine Bitte an alle Tierfreunde. Lasst so etwas nicht mehr zu !!!!


A.Czichy

03.02.2000

Wir sind auch grosse Dogo Fans!! Es ist eine wundervolle Hunderasse.
Bei uns wohnen Eika und Tschila, zwei Dobermannhündinnen.
Urs und Mariella

30.01.2000

Ich bin stolzer Besitzer einer Dogo Argentino Dame die 4,5 Jahre alt ist, und es macht jeden Tag auf neue Spaß sich mit diesem Hund zu bewegen. Ich werde es nie bereuen mir den Hund angeschafft zu haben.

K.Bläsing

23.01.2000

The Belgian Club of Dogo Argentino want to visit dogo shows, kennels and breeders around Buenas Aires. Information is welcome on e-mail .

Jan de coster

21.01.2000

Ich bin ein großer Freund von Stabilen Hunden (derzeit habe ich einen Rottweiler (5 Jahre) und würde mich sehr darüber freuen, wenn mir jemand Informationen über den Dogo zukammen lassen würde.
Ich finde diese Seite sehr gelungen. Das wollte ich nur noch sagen.

Marco Klawitter

 

zurück zur Hauptseite